Fahnenparde … never ending story

Ja, ich weiß. Es ist ein endloses Thema … Zwischenzeitlich hab ich schon gedacht: das gibt nichts mehr… Damals in einer Bierlaune auf Block 13: Da unten … auf dem „Heiligen Rasen“ da wollen wir auch mal stehen, während „You‘ll never walk alone“ aus 25.000 Kehlen gesungen wird … Wie setzten wir die Idee in die Tat um? Fanabteilung angesprochen. Kein Problem, zum Saisonende soll die Parade neu organisiert werden. Wir schreiben Euch an …. damals, als Jürgen Klopp noch unser Trainer war.

Naja, den Rest kenn ihr. Eine Mail von Ende Juni riss mich aus der Fahnen-Trance … wir wollen nun endlich die mehrfach versprochene Teilnahme an der Fahnenparade in der neuen Saison ermöglich… bla  … wir werden diesbezüglich in den kommenden Wochen der Sommerpause (ach, wieder mal auf später verschoben) darüber informieren.

AHA … Erst hui dann pfui … es gibt noch mehr:

… wir möchten abfragen, ob euer Fanclub eine Fahnenstange für eure Schwenkfahne (ach die Fahne, die wir jetzt schon ein Jahr haben) benötigt. JAPP, die brauchen wir. Falls ja, meldet Euch unter …. der Stock kostet… Rechnung bezahlen. Die Fahnenstangen werden wir euch im Stadion aushändigen. Alle weiteren Informationen bezüglich des Ablaufs …. kommen in den nächsten Wochen der Sommerpause.

Ich hab dann mal eine Fahnenstange bestellt. Mal schauen, wann wir die benutzen können 😉

Zuletzt möchten wir uns nochmal für die Verzögerung entschuldigen. Wir wissen, dass es total ärgerlich und für eure Mitglieder nicht zufriedenstellend ist, so lange auf die Teilnahme an der Fahnenparade zu warten. Wir bitten euch gleichzeitig aber um Verständnis, das wir aufgrund der turbulenten Rückrunde zeitlich an unsere Grenzen gestoßen sind und daher erst jetzt die Umstrukturierungsmaßnahmen vorantreiben können.

Meine Gedanken bezüglich dieses Absatzes behalte ich jetzt mal lieber für mich und lass diesen Mal so stehen…

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.