Organisation der Fahnenparade

Die Fans im Stadion und der BVB freuen sich über die bei den Heimspielen stattfindende Fahnenparade. Um einen reibungslosen Ablauf während des Spielbetriebes gewährleisten zu können, haben wir vier Fans aus verschiedenen Fanclubs beauftragt, die Organisation des Ablaufs zu übernehmen. Diese erhalten von uns Anweisungen, die umzusetzen sind:

  • Die Fahnenträger müssen sich mit ihrem Personalausweis ausweisen, um die Fahne zu erhalten. 
  • Die Anzahl der Fahnen im Innenraum ist begrenzt. Die Anzahl variiert zwischen Bundesliga- und Champions-League-Spielen (hier handelt der BVB nur nach den Vorgaben der UEFA).
  • Keine minderjährigen oder angetrunkenen Fans sollen auf den Platz
  • Festgelegte Standorte für die Fahnenträger (Spieler und Presse dürfen nicht behindert werden) 

Natürlich wollen alle Fahnenträger ihre Fahne vor der Südtribüne präsentieren. Dies führt immer zu Unmut bei denen, die dort nicht stehen dürfen. Damit jeder einmal seine Fahne vor der Süd präsentieren kann, werden die Positionen von den Fahnenverantwortlichen vergeben. Dies machen sie im Auftrag von uns Fanbeauftragten. Bei den kommenden Spielen werden wieder mehr Fanclubs eine Fahne haben, auch deshalb ist den Anweisungen unbedingt Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen können zu einer kurzzeitigen Platzsperre für den jeweiligen Fanclub führen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.